3000 Euro Bußgeld für Saufgelage – Mallorca greift durch

Die jüngsten Mallorca-Skandale und die Sorge der Anwohner wegen immer heftigerer Sauf-Exzesse haben nun Konsequenzen: Das Rathaus von Palma hat beschlossen, hart durchzugreifen: Mallorca stellt ab September neue Benimmregeln auf – mit drakonischen Strafen.

Das Rathaus von Palma hat eine neue Bürger-Verordnung auf den Weg gebracht, die voraussichtlich im September rechtskräftig werden soll. Die wichtigsten Punkte: 3000 € Strafe für Saufgelage mit mehr als zehn Personen, bis zu 750 € für den Warenkauf bei illegalen Straßenhändlern Weiterlesen