Warum durften die Ärzte Alfies Maschinen abstellen?

Über Tage stand das Schicksal des kleinen Alfie (23 Monate) weltweit im Fokus. Britische Ärzte und Gerichte verwehrten dem schwerkranken Jungen eine Verlegung in die vatikanische Kinderklinik. Nun ist Alfie gestorben.

BILD beantwortet die wichtigsten Fragen.

Ärzte sagten, er hatte eine degenerative, sprich entartende Nervenkrankheit. Wenn Alfie Nahrung zu sich nahm, wurde diese nicht – wie normal – in Energie umgewandelt. Seine Eltern … weiterlesen…