Apple HomePod: Siri hechelt Alexa hinterher – Verkaufsstart steht fest

Im Frühjahr sollte der Apple HomePod auf den Markt kommen. Jetzt steht der finale Termin fest.

Der Apple HomePod wird ab dem 18. Juni im deutschen Handel erhältlich sein. Ursprünglich sollte das Gerät schon Ende letzten Jahres erhältlich sein. Dann verzögerte sich die Entwicklung. Schließlich hatte das Unternehmen den Verkaufsstart im Frühjahr 2018 angekündigt. Kalendarisch endet der Frühling erst am 21. Juni mit der Sonnenwende. Insofern hat Apple sein Versprechen gerade noch gehalten.

Mit dem HomePod reiht sich nun auch Apple in die Anbieter der Smart Home –Technologien ein. Bisher ist Amazon Alexa (Echo) ungeschlagener Pionier auf dem Markt. Neben begeisterten Kunden gibt es auch schon die ersten gruseligen Erfahrungen mit der semi-intelligenten Technologie, die jüngst versehentlich ein Privatgespräch aufnahm und an Kontakte weiterschickte. Der Apple HomePod bringt nun Siri ins Wohnzimmer, die von den Gewohnheiten ihrer Besitzer lernen soll.