Aprilwetter: Mal Regen, mal Sonne, mal heiß, mal kalt

In der kommenden Woche können wir uns zwar weiterhin auf warme Temperaturen freuen – müssen aber auch zwischendurch mit teils kräftigen Gewittern rechnen. Unwetter mit Starkregen oder Sturmböen drohen. Donnerwetter!

Vor drei Wochen durften wir in Deutschland noch bei Tiefstwerten zwischen minus neun und plus drei Grad zittern. „Nach dem Märzwinter erleben wir nun offenbar eine Art Aprilsommer“, sagt Wetterexperte Dominik Jung von Wetter.net. weiterlesen…

Das könnte Sie auch interessieren: