Kategorien: Gesellschaft News

Was passiert, wenn Putin eine Atombombe wirft – und wie können wir überleben?

Seit vor etwa zweieinhalb Jahren der Angriffskrieg durch die Russen in der Ukraine begonnen hat, gibt es auf der ganzen Welt eigentlich kein anderes Thema mehr. Die Menschen haben Angst. Angst davor, dass der Kreml-Chef Putin irgendwann auch noch andere Länder angreift.

Die Angst vor dem Atomangriff
Umsonst ist diese Angst sicherlich nicht, denn immerhin hat er genau das schon das eine oder andere Mal angekündigt. Insbesondere sollen die Länder aufpassen, die der Ukraine in Form von Waffen und Geldern Hilfe zukommen lassen. Deutschland gehört natürlich dazu, da wir insbesondere Panzer an die Ukrainer geliefert haben, mit denen sie sich besonders gut gegen die Russen verteidigen können.

Was bedeutet eine nukleare Explosion?
Doch kann es wirklich dazu kommen, dass Putin einen Atomanschlag auf unsere Bundesrepublik oder irgendwo in der näheren Umgebung verübt? Nichts ist unmöglich, das mussten wir in den vergangenen Jahren leider feststellen.
Sollte es wirklich dazu kommen, dass Putin sich seiner Atomwaffen bedient, kommt er für die Deutschen in erster Linie darauf an, wo die Bombe fällt. Im Umkreis von mehreren Kilometern, in der Regel 15 bis 20, kommt es durch die Detonation und die enorme Hitze bei einem solchen Einschlag, zu Tausenden Toten. Befindet man sich in der direkten Umgebung einer solchen Bombe, hat man keine Überlebenschance.


Doch auch noch hunderte Kilometer weiter, dürfte vor allen Dingen nach und nach die Verstrahlung für das Sterben von Menschen, Tieren und Pflanzen verantwortlich sein. Es ist zudem nicht empfehlenswert, sollte man einen solchen Anschlag miterleben, draußen herumzulaufen. Auch auf diese Weise können die vorhandenen Strahlen die eigene Gesundheit massiv schädigen und zum Tode führen.

So überleben Sie
Die besten Überlebenschancen hat man auch nachhaltig, indem man sich in einen Keller begibt und schon vorsorglich sämtliche Lebensmittel, Konserven und Wasser bunkert. Auf diese Weise kann man zumindest einige Wochen bis Monate überleben. Und bis dahin dürfte die Regierung dann auch Maßnahmen ergriffen haben, die ein Leben wieder möglich machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Social
Author
Alexander Grünstedt