berlin-1724727_1280

Zwei Schwerverletzte nach Messerattacke in Berliner S-Bahn: Täter flüchtig

Messerattacke in Berliner S-Bahn am Samstagmorgen: Am Bahnhof Greifswalder Straße (Prenzlauer Berg) wurden zwei Männer von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.
Einer der Männer wurde mit Atemmaske und auf einer Trage in einen Rettungswagen gebracht. Auch eine junge Frau soll leicht verletzt worden sein. Nach BILD-Informationen kam es um kurz vor 6 Uhr zu der Attacke. Laut Polizei ist der Täter flüchtig.
Weiterlesen