Kategorien: News News-App

Polizei mit dringendem Aufruf zur Mithilfe: Wer hat dieses Mädchen gesehen?

Das Leben eines Kindes könnte in großer Gefahr sein: Die Polizei bittet Personen, die das Mädchen gesehen haben, sich dringend zu melden. Es wird befürchtet, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte.

Valeriia wird seit Montagmorgen (3. Juni) vermisst. Ihre Mutter ist krank vor Sorge: Sie befürchtet, dass ihr etwas Schlimmes zugestoßen ist. Die Polizei hat erklärt, dass sie nicht ausschließen kann, dass ein Verbrechen stattgefunden hat. Die untenstehenden Fotos wurde veröffentlicht, um die Suche zu unterstützen.

Die 9-jährige Valeriia, deren Familie aus der Ukraine stammt, wurde zuletzt am Montagmorgen gesehen. Sie sollte mit dem Schulbus von ihrem Wohnort in Döbeln in Sachsen zu ihrer 2 Kilometer entfernten Grundschule fahren. Nun stellt sich heraus, dass sie nie in den Bus gestiegen ist. Was noch schlimmer ist: Obwohl ihr Fehlen bemerkt worden sein muss, wurden von der Schule keine Nachforschungen über ihren Verbleib an diesem Morgen angestellt. Die Tatsache, dass die vorgeschriebene Meldekette in der Schule nicht stattfand, ist nun Gegenstand einer weiteren Untersuchung.

Als ihre Tochter nicht zur gewohnten Zeit von der Schule zurückkehrte, suchte die Mutter zunächst selbst nach ihr. Später am Nachmittag verständigte sie die Polizei. Seitdem läuft eine groß angelegte Suchaktion. Es ist nun nicht sicher, ob sich Valeriia noch in der Gegend aufhält oder ob sie von jemandem an einen anderen Ort transportiert worden ist. Die Polizei untersucht sogar die Möglichkeit, dass sie in ein anderes Land wie Polen, Tschechien oder die Ukraine gebracht worden sein könnte.

Wenn Sie Informationen haben, die zum Auffinden von Valeriia beitragen können, wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Notrufnummer 110 oder Tel. 03431/6590.

Dies ist die erste von zwei Suchaktionen nach vermissten Kindern, mit denen sich die Polizei in dieser Woche befassen musste. Leider fehlt von dem vermissten 9-jährigen Mädchen bisher jede Spur. Glücklicherweise konnte die zweite Suche, die gestern eingeleitet worden war, nur wenige Stunden später abgebrochen werden. Der 8-jährige Louis B. war am Nachmittag von seiner besorgten Familie als vermisst gemeldet worden. Um 22.00 Uhr wurden er und sein 9-jähriger Freund schließlich wohlbehalten in einem Fast-Food-Restaurant in Essen-Steele gefunden. Es bleibt zu hoffen, dass auch Valeriia bald gefunden wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Social
Author
Kai Degner