bmw-918407__340

BMW ruft 324.000 Autos wegen Brandgefahr zurück

Wegen einer defekten Abgasrückführung ruft BMW mehrere Diesel-Modelle zurück. Es besteht Brandgefahr. 324.000 Autos in Europa sind betroffen.

BMW ruft in Europa 324.000 Autos wegen möglicher Brandgefahr zurück. In Einzelfällen könne Glykol aus dem Kühler der Abgasrückführung austreten und sich in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzünden, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit.

Die betroffenen Autohalter würden ab nächster Woche angeschrieben, fehlerhafte Teile würden dann in der Werkstatt ausgetauscht. Weiterlesen