Türkei nur noch halb so teuer wie Malle

Der Streit zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und US-Präsident Donald Trump hat der türkischen Wirtschaft – und vor allem der türkischen Währung – enorm zugesetzt. Doch die Krise hat einen Gewinner: Touristen!

Denn: Während der Sommer auf Hochtouren läuft, verliert die Lira an Wert – minus 40 Prozent allein seit Januar. Damit wird für Reisende aus Europa alles günstiger. In den Wechselstuben bekommt man für ein Euro aktuell knapp sieben türkische Lira. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: