Salmonellen-Alarm! 21 Verletzte und zwei Tote in Seniorenheim

Sperrzone Seniorenheim. Kein Besucher darf mehr rein, kein Bewohner raus. Salmonellen-Alarm im Seniorenheim.

An der hoch ansteckenden Infektion sind im Alten- und Pflegeheim Karlslust in Storkow (Landkreis Oder-Spree) 21 Menschen erkrankt, darunter auch zwei Pfleger. Und es gibt schon Todesfälle! Zwei Bewohner sind an den Folgen der aggressiven Bakterien gestorben. Besonders für ältere Menschen sind Salmonellen lebensgefährlich. Am 26. Juni klagten die ersten Heimbewohner über schlimme Magen-Darm-Beschwerden. Sieben Patienten wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
Weiterlesen