Horoskop – 12.05.2021: Der Kampf der Anderen


Sternzeichen des Tages: ZWILLINGE

Der Kampf der Anderen. Es fühlt sich gut an, wenn andere Sie brauchen, aber Sie müssen auch erkennen, dass sie es manchmal nicht tun. Unstimmigkeiten zwischen Freunden oder Arbeitskollegen können Ihnen heute Stress bereiten, aber fühlen Sie sich nicht so, als ob dies Ihr Kampf oder Ihr Problem ist, das Sie lösen müssen. Treten Sie einen Schritt zurück und verstehen Sie, dass manche Probleme wirklich nur zwischen den Beteiligten bestehen und dass der Versuch, die Dinge von außen zu ändern, nicht lohnenswert ist. Erkennen Sie Ihren Platz in der Situation und wenn Sie das Problem nicht schnell schlichten können, lassen Sie es los.


Brutale Ehrlichkeit. Ihre wahren Gedanken und Gefühle mitzuteilen ist wichtig, aber ebenso wichtig ist es, die Gefühle der anderen zu berücksichtigen. Das bedeutet nicht, dass Sie sich ändern sollten, um sich kleiner oder für alle um Sie herum genießbarer zu machen, sondern dass, wenn jemand etwas Schwieriges durchmacht, er vielleicht nicht in der Lage ist, Ihre brutale Ehrlichkeit so zu verarbeiten, wie Sie es meinen. Versuchen Sie heute, Ihre Wahrheit in sanfteren Worten auszudrücken, wenn Sie wissen, dass es einen Riss in der Rüstung des anderen gibt.


Unerwartete Rückschläge. Jede Menge Ablenkungen könnten Sie heute aus dem Konzept bringen. Es ist schwierig, sich mit den Sorgen von gestern oder unerwarteten Rückschlägen zu konzentrieren, aber Sie können vermeiden, frustriert zu sein, indem Sie flexibel bleiben und verstehen, dass Rückschläge nur dazu da sind, Sie davor zu schützen, wo Sie noch nicht sein sollen. Es gibt keinen Grund zur Eile – Ihnen wird Zeit gegeben, um genauer darüber nachzudenken, was Sie tun, und Ihren Fokus für die Zukunft aufzubauen.


Makel lieben. Der Ort, an dem Sie leben, ist nicht Ihr wahres Zuhause, denn SIE sind Ihr wahres Zuhause. Der Körper, in dem Sie leben, ist der Ort, an dem Sie für eine lange Zeit sein werden, warum sollten Sie ihn also nicht von ganzem Herzen lieben? Vergangene und aktuelle Kämpfe, die durch die Meinung anderer entstanden sind, klingen in Ihren Ohren, aber ein „Buh“ ist oft lauter als ein Jubel. Bemühen Sie sich bewusst, sich selbst zu lieben – auch die Eigenschaften, die Sie vielleicht als Makel wahrnehmen. Unterstützen Sie niemanden dabei, Sie herunterzureißen.


Wichtige physische Sicherheit. Heute steckt Magie in Ihnen. Verbringen Sie etwas Zeit damit, Ihre tieferen, verborgenen Gefühle zu pflegen, anstatt Ihre ganze Zeit in der materiellen Welt zu verbringen. Sie könnten dazu neigen, sich in Ihre Karriere oder Ihre finanziellen Unternehmungen zu flüchten, anstatt Ihre Gefühle zu spüren und sie anzuerkennen. Obwohl physische Sicherheit wichtig ist, ist es schwierig, all Ihre weltlichen Belohnungen ohne emotionale Sicherheit zu genießen. Sobald Sie sich diese Befreiung erlauben, werden Sie bereit sein, die reale Welt wieder in Angriff zu nehmen.


Irren ist menschlich. Vielleicht verspüren Sie heute das Bedürfnis, Ihre eigene Erzählung zu kontrollieren und alle an eine perfektere Version von sich selbst glauben zu lassen, die nicht existiert, aber woher kommt dieser verzerrte Standard für Sie selbst? Es ist in Ordnung, wenn andere wissen, dass Sie ein fehlerhafter Mensch sind, denn sie sind auch alle fehlerhaft. Einen perfekten Ruf als Rüstung zu benutzen, kann Sie nur so weit bringen – wir alle sind in irgendeiner Weise nicht perfekt. Erkennen Sie Ihre Schwächen an und nehmen Sie sich vor, mit den Fehlern anderer leichter umzugehen.

Negative Selbstgespräche. Sie haben Dinge zu tun, Orte, an denen Sie sein wollen, und Ziele, die Sie erreichen wollen. Warum sitzen Sie also da und reden sich selbst aus, indem Sie hypothetische Szenarien schaffen, in denen Sie scheitern? Negative Selbstgespräche sind ein schneller Weg zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung, die Sie nicht erfüllen wollen. Üben Sie, sich selbst als erfolgreich zu sehen, bevor Sie den ersten Schritt machen, und gratulieren Sie sich, wenn Sie es geschafft haben, anstatt sich zu kritisieren, wenn Sie versagen. Betrachten Sie das Glas öfter halb voll, um mehr Erfolg zu sehen.


Verschobene Machtdynamik. Andere sehen Ihren Erfolg, aber einige von ihnen haben all die harte Arbeit nicht gesehen, die Sie leisten mussten, um ihn zu erreichen. Sie bemerken jetzt vielleicht Eifersucht, vielleicht sogar bei Menschen, die Sie früher unterstützt haben. Sie sind enttäuscht über die sich verschiebende Machtdynamik in Ihren Beziehungen und versuchen vielleicht, Sie davon abzuhalten, Ihren Wert zu erkennen, oder sie freuen sich über ihren eigenen. Machen Sie sich klar, daß nur ein Tyrann jemanden dazu bringen muß, sich niedriger als er zu fühlen, um sich selbst groß zu fühlen.


Wählen Sie Ihren eigenen Weg. Das Abwägen zwischen Ihren eigenen Überzeugungen und den Gefühlen anderer ist ein sehr vorsichtiger Akt, bei dem Sie sich Ihre Schlachten aussuchen müssen. Es kann sein, dass jemand versucht, Sie auf seine Seite zu ziehen, aber das gelingt ihm nicht besonders gut und er schreckt Sie noch mehr von dem ab, was er sagt. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie sich auf diese Diskussion einlassen wollen oder nicht, und es ist in Ordnung, wenn Sie Nein sagen oder sich einfach wegbewegen.


Vergangenheit bleibt Vergangenheit. Vergangene Wunden von Menschen, die Sie für vertrauenswürdig hielten, können jetzt wieder auftauchen, aber das muss Ihren Tag nicht auf negative Weise färben. Erinnern Sie sich daran, dass die Vergangenheit Vergangenheit ist und die Erinnerungen zwar noch präsent sind, die Realität der Situation aber hinter Ihnen liegt. Heute wissen Sie, dass es in Ordnung ist, Grenzen zu setzen, die Ihren Fortschritt auf Ihrer Reise der Heilung schützen. Sie entscheiden, wer ein Teil Ihres Lebens ist und wer nicht.


Klatsch und Tratsch. Vielleicht fühlen Sie sich heute von anderen gedrängt, eine Meinung zu äußern oder sich zu etwas zu äußern, was passiert ist. Aber anstatt Klatsch und Tratsch zu verbreiten, beschließen Sie, jemand zu sein, der nicht das Bedürfnis hat, seinen eigenen Standpunkt in Angelegenheiten einzubringen, an denen er nicht beteiligt ist. Verstehen Sie, dass Ihr Wort mehr wert ist, wenn es wirklich etwas bedeutet. Auch wenn die Leute jetzt tratschen wollen, werden sie Ihnen in Zukunft mehr vertrauen, wenn Sie Ihre Integrität im Stillen bewahren.


Ehrlich zu sich selbst. Jemand oder etwas in Ihrem Leben bittet um Ihr Engagement, aber Sie sind sich nicht sicher, ob Sie wirklich dorthin gehören. Sie versuchen zu entscheiden, ob Sie sich schuldig fühlen, weil Sie noch keine Antwort gegeben haben, oder ob Sie sich über den Druck ärgern, den man auf Sie ausübt. Versuchen Sie zu verstehen, was Sie dazu bringt, sich zurückzuhalten, ohne sich deswegen schuldig zu fühlen. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, ehrlich zu sich selbst zu sein, und wenn Sie mehr Zeit brauchen, nehmen Sie sie sich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.