Dänische Nationalmannschaft sammelt Geld für Teamkollegen – Jetzt kann er sein Kind sehen

Dänemarks Verteidiger Jonas Knudsen (25) ist kurz vor Start der WM 2018 Vater geworden. Damit der Kicker seine neugeborene Tochter nicht erst nach der Weltmeisterschaft im Arm halten kann, haben seine Mannschaftskollegen Geld gesammelt und ihm einen Kurztrip in die Heimat ermöglicht.

Direkt nach dem 1:0 gegen Peru flog Knudsen am Samstag im Privatjet nach Dänemark. Am Montag meldete sich der Linksverteidiger vom englischen Zweitligisten Ipswich Town pünktlich nach dem freien Tag für das ganze Team zum Training wieder zurück.
Weiterlesen