hüpfburg-bouncing-castle-281046_1280

Geschockte Augenzeugen: Mädchen stirbt nach Hüpfburg-Explosion

Im britischen Nordsee-Ort Gorleston ist am Sonntag ein Mädchen gestorben – Augenzeugen zufolge, weil es auf einer Hüpfburg spielte, die während des Tobens explodierte.

Der Unfall habe sich bei hochsommerlichen Temperaturen an einem Strand in Gorleston ereignet, teilte die Polizei der Grafschaft Norfolk am Sonntag mit. Zeugen sprachen von einem lauten Knall und davon, dass das Mädchen weggeschleudert wurde. Weiterlesen