Höhlendrama in Thailand: Rettungsarbeiten offenbar gestoppt

Auf den Tag genau zwei Wochen ist es her, dass Fußball-Trainer Ekkapol Janthawong (25) zwölf seiner Schützlinge in die Höhle führte. Ausgerechnet in der Regenzeit. Ein steigender Wasserpegel in der Höhle überraschten die Gruppe und verdammte sie dazu, in beinahe vollkommener Dunkelheit auszuharren.

Die Hoffnung aller: Dass einer der Rettungspläne endlich umgesetzt werden kann – doch leider sieht es da nicht gut aus … Weiterlesen