Achtung: Rückruf von beliebten Maggi-Produkten

Der Hersteller Maggi ruft derzeit zwei Fertiggerichte zurück. Der Grund: In den Produkten können gefährliche Metallteile enthalten sein.

Allein im Jahr 2022 wurden in Deutschland bereits 93 Produkte wegen Mängeln zurückgerufen – darunter 81 Lebensmittel. Dies waren mehr Beanstandungen als 2021, als 65 Produkte auf “lebensmittelwarnung.de” gemeldet wurden. 

Jetzt ist es das Schweizer Unternehmen Maggi, das mehrere Sorten seiner Fertigprodukte zurückruft.

Der Hersteller warnt vor dem Verzehr wegen möglichen Belastung mit Metallteilen. 

Aktuell handelt es sich um zwei Produkte. Wie die Muttergesellschaft Nestlé Deutschland über eine Pressemitteilung meldete, handelt es sich dabei um zwei Sorten „5 Minuten Terrine“. Betroffen seien die Sorten „Kartoffelbrei mit Steinpilzen“ und „Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln und Croûtons“. Es geht um diese Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • „Maggi 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Steinpilzen“, Chargennummer: 21270703Z, 21280703Z, 21290703Z, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.05.2023
  • „Maggi 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln & Croûtons +25%“, Chargennummer: 21280703Z, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.05.2023

„Wenn Sie eines der beiden oben genannten Maggi-Produkte mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, verzehren Sie es bitte nicht“, so Nestlé Deutschland. Der Konzern weiter: „Sie können das betroffene Produkt über den Handel zurückgeben, wo Ihnen der Kaufpreis erstattet wird, auch ohne Vorlage des Kassenbons.“

Im Zusammenhang mit dem Rückruf hieß es noch: „Maggi möchte sich bei den Verbraucher:innen für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen“. Man versichere, „dass Qualität und Sicherheit weiterhin höchste Priorität haben“.

Bei einer Rückgabe im Handel erhalten Kunden demnach auch ohne Kaufbeleg ihr Geld zurück. Wer Fragen zum Rücknahmeverfahren hat, kann sich an den Verbraucherservice von Montag bis Sonntag von 8 bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 0800/0117102 wenden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.