Schnell 5 Kilo weniger? Kein Problem mit diesem Schilddrüsen-Trick

5 Kilo in kürzester Zeit abnehmen? Klingt vielversprechend und ist mit dem sogenannten Schilddrüsen-Trick auch gar nicht so schwer.

Wer sich richtig ernährt und regelmäßig bewegt, schafft es, die Schilddrüse so anzuregen, dass auch die Schlank-Hormone im Körper ordentlich angekurbelt werden. In Folge springt auch endlich wieder die Fettverbrennung an und lässt die Pfunde dann quasi von alleine schmelzen. Sie glauben das nicht? Das dann unbedingt ausprobieren und selbst überzeugen!
Hier die passenden Tipps für den perfekten Körper so ganz kurz vor dem Sommerbeginn:

Viel Eiweiß essen! Egal ob Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte oder Hülsenfrüchte: In jeder Mahlzeit sollte eine gehörige Portion Eiweiß enthalten sein. Das schubst den Stoffwechsel nämlich ordentlich ab.


Jod konsumieren! Dieses Mineral ist nämlich essenziell für eine gesunde Schilddrüse. Man findet es vor allem in Fischen oder in Jodsalz. Leidet man einer Schilddrüsenerkrankung, wie etwa Hashimoto, so sollte man allerdings eher weniger Jod konsumieren. Hier im Zweifelsfalle vom Arzt des Vertrauens beraten lassen.

Gute Fettsäuren wie etwa das Omega-3-lastige Algenöl kurbeln die Produktion von Serotonin und Dopamin an und helfen so auch der Schilddrüse zu einer vollumfänglichen Funktion.

Auf Zucker verzichten! Durch den Verzehr von Zucker produziert der Körper Insulin. Durch zu viel freigesetzes Insulin wird jedoch die Schilddrüse lahmgelegt und kann auch nichts mehr in Sachen Fettverbrennung für den Körper tun. Ganz davon abgesehen, dass Zucker den Darm nachhaltig schädigen kann und für den Körper eigentlich nur pures Gift ist.

Zu guter Letzt sollte man in jedem Falle seine körperlichen Aktivitäten erhöhen, um den Stoffwechsel ebenfalls zu pushen. Dafür muss man aber nicht direkt zwingend in die Muckibude rennen. Es reicht eine regelmäßige Bewegung an der frischen Luft. Zum Beispiel einer kleiner Spaziergang jeden Abend oder eine runde mit dem Rad durch den Wald.
All das kann, zusätzlich zu einer angepassten Ernährung, wahre Wunder bewirken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.