Horoskop – 14.10.21: Schmerzhafte Erkenntnisse

Sternzeichen des Tages: JUNGFRAU

Schmerzhafte Erkenntnisse. Es ist wichtig, dass Sie für Ihre Arbeit gerecht entlohnt werden, und heute können Sie vielleicht klar erkennen, wenn einige finanzielle Details nicht so sind, wie sie sein sollten – und Sie werden sich dazu veranlasst fühlen, etwas dagegen zu unternehmen. Es könnte an der Zeit sein, sich einzugestehen, dass eine Situation nicht das ist, was Sie sich erhofft haben, oder zuzugeben, dass Sie sich von anderen enttäuscht fühlen, von denen Sie etwas Besseres erwartet haben. Diese Erkenntnisse können zwar schmerzhaft sein, aber sie können Sie auch dazu motivieren, positive Maßnahmen zu ergreifen. Seien Sie ehrlich darüber, was Sie wirklich brauchen, um sich sicher zu fühlen.


Unvermeidliche Arbeitsteilung. Ihre Freunde könnten jetzt gut auf Sie reagieren, auch wenn Sie ein wenig kalt wirken. Sie könnten froh sein, dass Sie derjenige sind, der bereit ist, die Dinge rational und logisch zu formulieren, während sie dafür belohnt werden, dass sie sympathischer wirken. Auch wenn ein gewisses Maß an Arbeitsteilung im Leben unvermeidlich ist, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob Ihre Rolle in Ihrer sozialen Gruppe wirklich gut für Sie ist. Versuchen Sie zu vermeiden, die Drecksarbeit von anderen zu machen!


Gehorsam um seiner selbst Willen. Sich an Hemmungen zu erinnern, von denen Sie vergessen haben, dass Sie sie haben, kann Ihnen heute helfen, da sie Sie vielleicht unbewusst zurückhalten. Vielleicht haben Sie die Botschaften strenger Autoritätspersonen vor langer Zeit verinnerlicht, aber jetzt beginnen Sie zu verstehen, dass die mächtigen Menschen, die heute in Ihrem Leben sind, die Dinge anders sehen – selbst wenn Sie auf einer gewissen Ebene bereits wussten, dass sich die Zeiten geändert haben. Wenn Sie die ganze Zeit Gehorsam um seiner selbst willen geschätzt haben, fühlen Sie sich vielleicht verraten und müssen Ihre Werte in Zukunft überdenken.


Weder warmherzig noch kuschelig. Ihre Freunde sind vielleicht auf Ihrer Seite, aber die Art und Weise, wie sie das zum Ausdruck bringen, ist vielleicht nicht gerade warmherzig und kuschelig. Sie könnten Sie mit einer schwierigen Dynamik in einer Ihrer Beziehungen konfrontieren, die sie besser einschätzen können als Sie. Natürlich können Deine Freunde nicht Dein Leben für Dich leben, und es kann sein, dass es andere Aspekte Deiner Situation gibt, die sie nicht sehen können. Dennoch wird es Ihnen wahrscheinlich helfen, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, wie Sie weiter vorgehen wollen.


Gewinn an Stabilität. Klarheit könnte heute jeden Nebel über Ihren Zielen und Ambitionen auflösen, besonders wenn es um die praktische Arbeit geht, die nötig ist, um sie zu verwirklichen. Sie könnten auch von anderen die Unterstützung bekommen, die Sie dafür brauchen. Allerdings macht dieser Fortschritt Sie vielleicht nicht so glücklich, wie Sie es sich vorgestellt haben. Eine Verpflichtung einzugehen, selbst für etwas, das Sie sich wünschen, kann Sie einschränken. Es könnte notwendig sein, sich den Verlust an Freiheit einzugestehen, der mit jedem Gewinn an Stabilität einhergehen kann.


Platz für Mitgefühl. Ein klares Bild von der Welt und davon, wie Sie glauben, dass Sie in sie hineinpassen, könnte für Sie in dieser Zeit tröstlich sein. Dennoch sehen Ihre Freunde oder Familienmitglieder vielleicht nicht alles so wie Sie. Während Sie vielleicht darauf bestehen, dass Ihre Meinung ein wichtiger Teil Ihrer Selbstdarstellung ist, egal, wer dabei verletzt wird, versuchen Sie, in Ihrer Philosophie Platz für Mitgefühl in Ihren Beziehungen zu schaffen. Das menschliche Leben kann komplexer sein, als alle Ideen es zu fassen vermögen.


Gefühle des Bedauerns. Heute ist es wichtig, die Realität vor Ihre Gefühle zu stellen, besonders wenn Sie eine Vereinbarung aushandeln oder überarbeiten müssen, bei der Sie Ressourcen mit anderen Menschen teilen. Sie könnten Ihre Identität in Frage stellen, wenn Sie sich nicht wie Ihr übliches fürsorgliches Selbst verhalten, aber die anderen Beteiligten respektieren Sie vielleicht sogar mehr, wenn Sie für Ihre eigenen Interessen eintreten. Obwohl ein Erfolg in diesem Bereich Gefühle des Bedauerns über frühere Situationen auslösen könnte, in denen Sie weniger durchsetzungsfähig waren, sollten Sie sich von diesen Bedenken jetzt nicht aufhalten lassen.


Mangel an emotionalen Ressourcen. Eine wichtige Beziehung in Ihrem Leben mag Ihnen im Moment nicht sehr beruhigend erscheinen, aber Sie könnten sich trotzdem sicher fühlen, weil Sie wissen, dass die andere Person nirgendwo hingeht. Dieser Mangel an emotionaler Aufladung könnte sogar überraschend erfrischend sein, denn er kann Ihnen helfen, klarer mit der anderen Person zu kommunizieren. Dennoch wird Ihre leidenschaftliche Seite nicht verschwinden, nur weil die andere Person nicht in der Lage ist, mit ihr umzugehen. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie eine Art kreatives Ventil haben, um sich selbst auszudrücken.


In die Tiefe stürzen. Sie könnten jetzt die Gelegenheit haben, in einer sich entwickelnden Partnerschaft einen tieferen Teil von sich selbst zu offenbaren. Vielleicht hat dieser Zeitpunkt Sie in Ihren bisherigen Beziehungen herausgefordert, denn es kann verlockend sein, sich zu sehr in die Tiefe zu stürzen. Glücklicherweise gewinnen Sie jedes Mal an Erfahrung, so dass Sie wahrscheinlich immer besser darin werden, sich auf eine Weise auszudrücken, die genug Grenzen hat, um allen Sicherheit zu geben. Wenn Sie Ihre Geschichte mit dem richtigen Maß an Leidenschaft erzählen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und staunen Sie darüber, wie sehr Sie gewachsen sind!


Aus dem Ruder gelaufen. Ein Aufräumprojekt zu Hause könnte im Moment entmutigend sein, und Sie könnten sich schlecht fühlen, weil Sie die Dinge so aus dem Ruder laufen lassen. Wenn Sie sich aber erst einmal darauf eingelassen haben, werden Sie sich über die verborgenen Schätze freuen, die Sie finden. Das Freilegen und Erinnern dieser Artefakte könnte Ihnen nützliche Einblicke in Ihre Vergangenheit geben. Außerdem sind Sie jetzt vielleicht besser gerüstet als je zuvor, um ein Ordnungssystem einzurichten, mit dem Sie in Zukunft besser auf Ihre Besitztümer zugreifen können.


Realistischere Erwartungen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass heute in Ihrer Gemeinde ein positives Licht auf Sie fällt. Es könnte sein, dass Sie sich dort viel mit den Menschen unterhalten. Sie könnten sich aber auch bewusst sein, dass die Freude, die Sie in dieser Gruppe empfinden, mit gewissen Einschränkungen für Ihren Selbstausdruck einhergeht. Auch wenn Sie sich fragen, ob Sie sich anderswo freier fühlen würden, könnten Sie sich dort, wo Sie bereits sind, besser amüsieren, wenn Sie realistischere Erwartungen an Ihre Mitmenschen stellen. Grenzen sind wahrscheinlich unvermeidlich, egal wo Sie hingehen!


Sternzeichen des Tages: JUNGFRAU

Schmerzhafte Erkenntnisse. Es ist wichtig, dass Sie für Ihre Arbeit gerecht entlohnt werden, und heute können Sie vielleicht klar erkennen, wenn einige finanzielle Details nicht so sind, wie sie sein sollten – und Sie werden sich dazu veranlasst fühlen, etwas dagegen zu unternehmen. Es könnte an der Zeit sein, sich einzugestehen, dass eine Situation nicht das ist, was Sie sich erhofft haben, oder zuzugeben, dass Sie sich von anderen enttäuscht fühlen, von denen Sie etwas Besseres erwartet haben. Diese Erkenntnisse können zwar schmerzhaft sein, aber sie können Sie auch dazu motivieren, positive Maßnahmen zu ergreifen. Seien Sie ehrlich darüber, was Sie wirklich brauchen, um sich sicher zu fühlen.


Unvermeidliche Arbeitsteilung. Ihre Freunde könnten jetzt gut auf Sie reagieren, auch wenn Sie ein wenig kalt wirken. Sie könnten froh sein, dass Sie derjenige sind, der bereit ist, die Dinge rational und logisch zu formulieren, während sie dafür belohnt werden, dass sie sympathischer wirken. Auch wenn ein gewisses Maß an Arbeitsteilung im Leben unvermeidlich ist, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob Ihre Rolle in Ihrer sozialen Gruppe wirklich gut für Sie ist. Versuchen Sie zu vermeiden, die Drecksarbeit von anderen zu machen!


Gehorsam um seiner selbst Willen. Sich an Hemmungen zu erinnern, von denen Sie vergessen haben, dass Sie sie haben, kann Ihnen heute helfen, da sie Sie vielleicht unbewusst zurückhalten. Vielleicht haben Sie die Botschaften strenger Autoritätspersonen vor langer Zeit verinnerlicht, aber jetzt beginnen Sie zu verstehen, dass die mächtigen Menschen, die heute in Ihrem Leben sind, die Dinge anders sehen – selbst wenn Sie auf einer gewissen Ebene bereits wussten, dass sich die Zeiten geändert haben. Wenn Sie die ganze Zeit Gehorsam um seiner selbst willen geschätzt haben, fühlen Sie sich vielleicht verraten und müssen Ihre Werte in Zukunft überdenken.


Weder warmherzig noch kuschelig. Ihre Freunde sind vielleicht auf Ihrer Seite, aber die Art und Weise, wie sie das zum Ausdruck bringen, ist vielleicht nicht gerade warmherzig und kuschelig. Sie könnten Sie mit einer schwierigen Dynamik in einer Ihrer Beziehungen konfrontieren, die sie besser einschätzen können als Sie. Natürlich können Deine Freunde nicht Dein Leben für Dich leben, und es kann sein, dass es andere Aspekte Deiner Situation gibt, die sie nicht sehen können. Dennoch wird es Ihnen wahrscheinlich helfen, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, wie Sie weiter vorgehen wollen.


Gewinn an Stabilität. Klarheit könnte heute jeden Nebel über Ihren Zielen und Ambitionen auflösen, besonders wenn es um die praktische Arbeit geht, die nötig ist, um sie zu verwirklichen. Sie könnten auch von anderen die Unterstützung bekommen, die Sie dafür brauchen. Allerdings macht dieser Fortschritt Sie vielleicht nicht so glücklich, wie Sie es sich vorgestellt haben. Eine Verpflichtung einzugehen, selbst für etwas, das Sie sich wünschen, kann Sie einschränken. Es könnte notwendig sein, sich den Verlust an Freiheit einzugestehen, der mit jedem Gewinn an Stabilität einhergehen kann.


Platz für Mitgefühl. Ein klares Bild von der Welt und davon, wie Sie glauben, dass Sie in sie hineinpassen, könnte für Sie in dieser Zeit tröstlich sein. Dennoch sehen Ihre Freunde oder Familienmitglieder vielleicht nicht alles so wie Sie. Während Sie vielleicht darauf bestehen, dass Ihre Meinung ein wichtiger Teil Ihrer Selbstdarstellung ist, egal, wer dabei verletzt wird, versuchen Sie, in Ihrer Philosophie Platz für Mitgefühl in Ihren Beziehungen zu schaffen. Das menschliche Leben kann komplexer sein, als alle Ideen es zu fassen vermögen.


Gefühle des Bedauerns. Heute ist es wichtig, die Realität vor Ihre Gefühle zu stellen, besonders wenn Sie eine Vereinbarung aushandeln oder überarbeiten müssen, bei der Sie Ressourcen mit anderen Menschen teilen. Sie könnten Ihre Identität in Frage stellen, wenn Sie sich nicht wie Ihr übliches fürsorgliches Selbst verhalten, aber die anderen Beteiligten respektieren Sie vielleicht sogar mehr, wenn Sie für Ihre eigenen Interessen eintreten. Obwohl ein Erfolg in diesem Bereich Gefühle des Bedauerns über frühere Situationen auslösen könnte, in denen Sie weniger durchsetzungsfähig waren, sollten Sie sich von diesen Bedenken jetzt nicht aufhalten lassen.


Mangel an emotionalen Ressourcen. Eine wichtige Beziehung in Ihrem Leben mag Ihnen im Moment nicht sehr beruhigend erscheinen, aber Sie könnten sich trotzdem sicher fühlen, weil Sie wissen, dass die andere Person nirgendwo hingeht. Dieser Mangel an emotionaler Aufladung könnte sogar überraschend erfrischend sein, denn er kann Ihnen helfen, klarer mit der anderen Person zu kommunizieren. Dennoch wird Ihre leidenschaftliche Seite nicht verschwinden, nur weil die andere Person nicht in der Lage ist, mit ihr umzugehen. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie eine Art kreatives Ventil haben, um sich selbst auszudrücken.


In die Tiefe stürzen. Sie könnten jetzt die Gelegenheit haben, in einer sich entwickelnden Partnerschaft einen tieferen Teil von sich selbst zu offenbaren. Vielleicht hat dieser Zeitpunkt Sie in Ihren bisherigen Beziehungen herausgefordert, denn es kann verlockend sein, sich zu sehr in die Tiefe zu stürzen. Glücklicherweise gewinnen Sie jedes Mal an Erfahrung, so dass Sie wahrscheinlich immer besser darin werden, sich auf eine Weise auszudrücken, die genug Grenzen hat, um allen Sicherheit zu geben. Wenn Sie Ihre Geschichte mit dem richtigen Maß an Leidenschaft erzählen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und staunen Sie darüber, wie sehr Sie gewachsen sind!


Aus dem Ruder gelaufen. Ein Aufräumprojekt zu Hause könnte im Moment entmutigend sein, und Sie könnten sich schlecht fühlen, weil Sie die Dinge so aus dem Ruder laufen lassen. Wenn Sie sich aber erst einmal darauf eingelassen haben, werden Sie sich über die verborgenen Schätze freuen, die Sie finden. Das Freilegen und Erinnern dieser Artefakte könnte Ihnen nützliche Einblicke in Ihre Vergangenheit geben. Außerdem sind Sie jetzt vielleicht besser gerüstet als je zuvor, um ein Ordnungssystem einzurichten, mit dem Sie in Zukunft besser auf Ihre Besitztümer zugreifen können.


Realistischere Erwartungen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass heute in Ihrer Gemeinde ein positives Licht auf Sie fällt. Es könnte sein, dass Sie sich dort viel mit den Menschen unterhalten. Sie könnten sich aber auch bewusst sein, dass die Freude, die Sie in dieser Gruppe empfinden, mit gewissen Einschränkungen für Ihren Selbstausdruck einhergeht. Auch wenn Sie sich fragen, ob Sie sich anderswo freier fühlen würden, könnten Sie sich dort, wo Sie bereits sind, besser amüsieren, wenn Sie realistischere Erwartungen an Ihre Mitmenschen stellen. Grenzen sind wahrscheinlich unvermeidlich, egal wo Sie hingehen!


Von arm zu reich. Wenn Sie jetzt Ihr Geld zählen, kann das stressig sein, denn es könnte Sie an Zeiten erinnern, in denen Sie nicht genug hatten, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Doch diese Gefühle und Erinnerungen können Ihnen helfen, realistische Pläne zu machen, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie eine gründliche Bestandsaufnahme all Ihrer Ressourcen machen, entdecken Sie vielleicht einige, die Sie vergessen hatten! Wenn Sie sich so schnell von arm zu reich fühlen, wird Ihnen klar, wie wichtig Ihre Einstellung für Ihre Finanzen ist.

Ein Kommentar

  1. Schwangerschaft? 😁
    Oder wie einmal in einem anderen Kommentar eines anderen Dr. Kommentators zu lesen war:
    “Einen Braten in die Röhre gesetzt bekommen” 👎
    Einfach unfassbar, wie manche Dres. Kommentatoren ticken, nicht wahr? 🤨

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.