Schleswig-Holstein verschärft landesweit die Corona-Regeln

Bundesweit war das Land Schleswig-Holstein ein Vorreiter in der Covid-Krise, verzeichnete nur wenige Fallzahlen bei den Corona-Neuinfektionen. Doch nun ist Weihnachten vorbei und schlagartig geht die Kurve nach oben. Ab morgen müssen sich die Bewohner des Bundeslands hoch im Norden nun wieder auf neue Einschränkungen gefasst machen.

In Schleswig-Holstein verbreitet sich derzeit die Omikron-Variante mit rasanter Geschwindigkeit und die Landesregierung sieht sich daher dazu gezwungen, die Schutzmaßnahmen wieder zu verschärfen. So dürfen ab Dienstag im Innenbereich nur noch maximal 50 Personen an einer Veranstaltung teilnehmen, für Aktivitäten im Freien sind es dann nur noch 100 statt der bislang geltenden 1.000 Teilnehmer. Ebenso gilt die Kontaktbeschränkung im Freien für Geimpfte und Genesene in Anlehnung an die Begrenzung in der Wohnung. Hier dürfen sich dann nur noch maximal zehn Personen zur selben Zeit treffen.

Künftig müssen zudem alle Tanzveranstaltungen dann bei den Behörden zur Genehmigung angezeigt werden. Ein PCR-Test ist dann zur Einhaltung der 2G-Plus-Regel vorzulegen, wenn man in eine Bar oder eine Diskothek gehen möchte. Dieser darf dann nicht älter als 24 Stunden sein. Verständigt haben sich auf diese Maßnahmen der Ministerpräsident des Landes, Daniel Günther, in Abstimmung mit seinen Kabinettsmitgliedern, unter anderem der Finanzministerin und seinem Gesundheitsminister.

Der Chef des Bundeslandes forderte in einer Stellungnahme die neue Regierung in Berlin dazu auf, die Corona-Verordnungen der vorherigen Bundesregierung wieder einzuführen. Die epidemische Lage von nationaler Tragweite solle vom Bund wieder festgestellt werden, so Günther weiter. Es müsse das vordergründige Ziel sein, „alle notwendigen Instrumente im Kampf gegen die Pandemie zur Verfügung zu haben”. Sollte dies nicht bundesweit geschehen, so wird der Regierungschef den Landtag dazu anhalten, dies für das Bundesland Schleswig-Holstein eigenmächtig festzulegen.

Es ist bislang geplant, dass die Länder am kommenden Freitag, dem 7. Januar, erneut mit dem Kanzler Scholz über die notwendigen Maßnahmen zur weiteren Eindämmung der Pandemie beraten werden. Inzwischen sei nach Angaben des Ministerpräsidenten die Omikron-Variante die vorherrschende in seinem Bundesland. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die Sieben-Tage-Inzidenz binnen Wochenfrist von 147,7 auf nunmehr 233,9 angestiegen. Nachdem es Schleswig-Holstein lange Zeit gelungen war, die Fallzahlen niedrig zu halten, liegt es nun über dem Bundesdurchschnitt von 222,7.

22 Kommentare

  1. Impfung zur Immunisierung? Wer glaubt diese Lüge denn eigentlich noch immer? Nur ein Mittel hilft: Testen! Die Impfung ist reichlich überflüssig, sie dient nur einigen ganz wenigen zum Geldscheffeln. Die negativen Folgen, die bei weitem höher sind, als bei allen anderen Impfungen, die bisher zugelassen sind (wobei es immer noch keine “echte” Zulassung für die Corona-Impfstoffe gibt) werden tot geschwiegen, verharmlost und seitens der meisten Ärzte einfach nicht gemeldet, weil die eh überlastet sind.
    Dieses Land ist nur noch …

  2. Politiker und Panikmache – Mensch Leute – wer weiss denn schon welcher Politiker wirklich bereits das dritte Mal eine Gentherapie – sprich – IMPFUNG – bekommen hat? Sicherlich nicht Frau Merkel!!

  3. Morgenleser sagt:
    03/01/2022 um 19:42 Uhr
    “Siehe das vorzeitge Ende zweier Kreuzfahrten, da waren alle 2G!”

    Viele haben sich infiziert, aber keiner ist schwer erkrankt.
    Dank der Impfung!

    1. Cora sagt: 04/01/2022 um 0:05 Uhr

      Viele haben sich infiziert, aber keiner ist schwer erkrankt.
      Dank der Impfung!

      Sie mutmaßen.

      Sie sind am Anfang von Covid 19 Erkrankung, haben die Krankheit nicht vollständeig durchlebt.
      Die Krezufahrtunternehmen sind nicht an negtiven Schlagzeilen interssiert. Das sind die Quellen.

      Würde die Impfung, wie eine Impfung wirken, währe niemand erkrankt,

      Das ist der Sinn von Impfungen nicht dass was man Ihnen und Anderen vor macht.

      Alles andere ist Propaganda.

      Immunologischer unsinn mit einem von anfang 2020 Impfstoff zu impfen.

      Anfang 2021 waren schon 1400 Sars CoV 2 Varianten unterwegs.

      Mit unter umständen volkommen anderen Proteinen, gegen die das Imunsystem, Immunantworten hergestellt hat.

      Impfstoffe die heute Hergestellt werden, sind im April 2022 schon veraltet.

      Eine weiter Einschätzung von:

      @Deine Mudder says: 22/12/2021 at 0:40

      “Masernimpfung funktioniert beispielsweise im Vergleich zu den C-Wirkstoffen. Einmal gegen Masern geimpft und Sie haben jahrelang Schutz. Die C-Wirkstoffen jedoch wirken eher schlecht, nicht dauerhaft und müssen ewig geboostert werden, die Pandemie ist damit nicht aufzuhalten.
      Die Meisten, die aktuell gegen C-Wirkstoffe skeptisch sind, sind keineswegs uninformiert und gegen mit bewährten Impfstoffen gegen die üblichen verdächtigen Krankheiten geimpft. C-Wirkstoffe haben nur eine Notzulassung und es ist ein riesiges Experiment, das durchaus schiefgehen kann, deswegen darf man niemand zu einem solchen Experiment zwingen. Ist ne Abwägungssache des Einzelnen, ob er das eine oder andere Risiko eingeht. Scheinbar machen Sie, Hartmut, es sich zu einfach, so wie auch viele der ratlosen Politiker in unserem Land.”

      “https://www.news-des-tages.com/news/corona-impfung-kinder-erhalten-falsches-mittel/209237/#comment-18375”

      1. Aber die Masernimpfung haben doch auch Nebenwirkungen wie man sehen kann ist für BE Denke doch wieder zu gefährlich! Warum dann Werbung ?

        Mögliche Nebenwirkungen der Masern Impfung
        Die Impfung ist gut verträglich. Häufig kommt es durch die Anregung der körpereigenen Abwehr zu einer Rötung oder Schwellung an der Einstichstelle, die auch schmerzen kann. In den ersten drei Tagen nach der Impfung können auch kurzfristig Allgemeinsymptome wie beispielsweise eine mäßige Temperaturerhöhung, Frösteln, Kopfschmerzen, Mattigkeit oder Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

        Solche Impfreaktionen klingen in der Regel nach ein bis drei Tagen wieder ab.

        Da es sich um eine Impfung mit lebenden, abgeschwächten Viren handelt, treten bei etwa zwei bis fünf von 100 Geimpften ein bis vier Wochen nach der Impfung vorübergehend nicht ansteckende “Impf-Masern” auf: Fieber verbunden mit einem schwachen masernähnlichen Hautausschlag, die Ohrspeicheldrüse oder die Hoden können anschwellen, die Gelenke können schmerzen. Bei Jugendlichen und Erwachsenen wurden länger anhaltende Gelenkentzündungen beobachtet.

        Schwere Nebenwirkungen sind sehr selten. In Einzelfällen wurden allergische Reaktionen beobachtet oder die Zahl der Blutplättchen (verantwortlich für die Blutgerinnung) hat sich vorübergehend verringert. Wie in Folge der Krankheit wird auch eine mögliche Gehirnentzündung nach der Impfung diskutiert; weltweit sind diese nach Impfung in wenigen Einzelfällen beobachtet worden. Ein Zusammenhang mit der Impfung konnte jedoch nicht belegt werden.

      2. Es gibt aber auch diese negativ Schlagzeichen der Schiffe! Ob sie interessiert sind oder nicht.

        Was bereits zu Beginn der Corona-Pandemie für Schlagzeilen sorgte, wiederholt sich nun für Kreuzfahrtreisende. Über die Weihnachtsfeiertage ist auf mehr als 60 Kreuzfahrtschiffen Covid-19 ausgebrochen, berichtet die „Washington Post“ mit Bezug auf die US-Gesundheitsbehörde CDC.

        In Zeitungen berichten wütende Passagiere von fehlender Maskenpflicht und chaotischen Zuständen. „Ich fühle mich, als hätte ich die vergangene Woche auf einem Superspreader-Event verbracht“, sagte eine Passagierin gegenüber Medien. US-Behörden überwachen nun die Schiffe, besonders in der Karibik.
        Der Artikel ist noch von letzter Woche. Die machen da was sie wollen!!

  4. Woher weiß man das niemand schwer erkrankt ist oder noch erkrankt? Woher weiß man das das dann was mit der Impfung zu tun hat? Es wird immer noch steif und fest behauptet dass jeder der keine Impfung hat einen schweren Verlauf erleidet obwohl das völliger Quatsch ist. Das sind doch alles nichts weiter als unbewiesene Vermutungen die ständig als Tatsachen hingestellt werden! Mit Sicherheit würde das natürlich dann auch an die große Glocke gehangen werden, wenn es trotz Impfung schwere Verläufe gäbe, ganz bestimmt, das wäre höchstens der Fall wenn es ungeimpfte getroffen hätte oder auch nur einer dabei gewesen wäre, der wäre natürlich sofort das bauernopfer. Die Impfung soll doch schützen, wie kann es sein das sich trotzdem so viele infizieren? Wenn man weiß das die geimpften genauso Virenlastig sind wie ungeimpfte, wieso werden solche Kreuzfahrten angeboten und jemand der sich schützt und auf alles achtet darf nicht mal in den Baumarkt? Was für eine Logik soll das sein?

  5. Zu Rio:
    04/01/2022 um 11:16 Uhr

    Man weiß, das deshalb, dass die Infizierten auf diesen Schiffen keinen schweren Verlauf haben, weil alle lediglich in Quarantäne sind und nicht per Heli auf eine Intensivstation geflogen werden mussten.
    Da Sie hier auch zu den Menschen gehören, die von dieser Infektion null Ahnung haben, darf man davon ausgehen, dass Sie die dazugehörigen Studien nicht kennen und deshalb auch nicht wissen, dass diese Impfungen vor schweren Verläufen schützen.
    Diese Studien finden Sie aber nicht auf Ihren rechtsradikalen Schwurbler- und Verschwörungsseiten, die die meisten hier lesen und auch noch glauben.
    Die ITS meldet täglich ihre Bettenkapazität und wieviele Corona- Patienten diese belegen und wieviele davon HLM benötigen.
    Genauso wird der Impfstatus erhoben. Diese Meldungen sind gesetzlich vorgeschrieben.
    Dass auch Geimpfte sich infizieren können, scheint bei Ihnen ebenfalls noch nicht angekommen zu sein.
    Sie haben aber seltenst einen schweren Verlauf.
    Deshalb auch die Impfungen.
    Die Virenlast bei Geimpften und Ungeimpften wird in entsprechenden Laboren festgestellt.
    Ich empfehle Ihnen Ihre Medien zu wechseln, damit Sie wissen, worum es überhaupt geht.
    Wären alle geimpft, dürften Sie überall hin, nicht nur aufs Schiff sondern auch in den Baumarkt.

  6. Liebe Cora, danke für Ihre netten Worte und danke das Sie sich mit einem Schwurbler, Nazi und Verschwörungstheoretiker wie mir überhaupt herablassen zu “unterhalten”. Mit Sicherheit würde die Bevölkerung erstens nichts erfahren, sollte es schwere Verläufe oder schlimmeres auf diesen Schiffen geben, denn das würde nur Fragen aufwerfen, die nicht beantwortet werden können und noch mehr Unruhe ins Volk bringen. Es sei denn Sie werden darüber als erstes informiert,
    denn Sie scheinen ja eine sehr wichtige Person zu sein, was Sie nicht wissen und glauben kann und darf natürlich auch nicht sein. Jedenfalls gewinnt man bei Ihnen den Eindruck das es so ist. Zweitens kann sich ein Verlauf auch verändern, darum nennt man es ja auch “Verlauf” auch das wird man nicht erfahren, die ganze Sache wird ohne großartige weitere Informationen medial im Sande verlaufen und drittens wer kann zweifelsfrei beweisen das der Verlauf ohne eine, zwei oder drei oder mehr Spritzen schlimmer gewesen wäre? Weil es Statistiken dazu gibt? Statistiken sind so gut wie die Menschen die sie erstellen. Nicht mehr und nicht weniger. Mit wieviel Spritzen hat man denn Ihrer Meinung nach keinen schweren Verlauf mehr, wie viele Impfungen hatten die einzelnen Leute auf diesen Schiffen das sie keinen schweren Verlauf haben und wie lange hält dieser gute Schutz denn an? Aber es ist eigentlich müßig sich mit Ihnen zu unterhalten. Es ist auch eigentlich egal was man sagt. Welche Worte die ich geschrieben hatte stammen bitte von rechtsradikalen schwurbel oder Verschwörung Seiten? Sie scheinen solche Seiten dann aber sehr gut zu kennen das Sie das immer und bei jedem der etwas kritisches äußert, so gut einschätzen, wissen und behaupten können wo die Worte herkommen. Sie scheinen auch niemanden eigene Gedanken zuzutrauen. Sowas kennen Sie wohl gar nicht? Da komme ich doch zu dem Schluss das Sie sich selber da umsehen. Und selbst wenn ich das tun würde, bin ich Ihnen Rechenschaft schuldig oder warum machen Sie mir diese Vorwürfe? Sind Sie mein Erziehungsberechtigter oder welche Position nehmen Sie ein? Wie kann es sein, das Sie jeden derart angreifen und warum? Was wollen Sie denn damit erreichen? Friede und Völkerverständigung wird es wohl nicht sein, ich habe immer mehr den Eindruck Sie wollen einfach nur Missgunst und eine Spaltung erzeugen. Es geht Ihnen auf keinen Fall um Aufklärung und neue Erkenntnisse rund um den Impfstoff. Doch immer nur im Angriffsmodus unterwegs zu sein,
    ist einfach nur abschreckend und auch ziemlich dumm. Ich kenne solche Leute, das sind oft Narzissten. Denen geht’s nur um sich selber und die lassen auch keine andere Meinung als die ihre und keine Kritik zu. Da werden sie garstig. Wieviel Ahnung haben Sie denn eigentlich? Ich sehe keinen Doktortitel und wenn sie Virologe oder Wissenschaftler o.ä. wären, hätten Sie das doch auf keinen Fall verschwiegen. Dazu kommen Sie viel zu selbstherrlich rüber. Ich sehe auch überhaupt nichts was verwertbar wäre von dem was Sie schreiben und wo man sich bemüssigt sieht sich näher darüber zu informieren. Ich selber habe doch nie behauptet vom Fach zu sein und wusste auch bisher nicht das das eine Voraussetzung ist um hier etwas sagen zu dürfen. Könnten Sie mir dann bitte die entsprechende Order zukommen lassen in der das steht, ich hab es nicht gefunden oder fällt das auch unter Ihre Befugnisse und Sie bestimme das einfach? Sie bringen nämlich da einiges durcheinander. Wie viele andere äußere ich lediglich meine Gedanken. Stelle weder Behauptungen auf und will auch niemanden für oder gegen die Impfung einschwören, ich verurteile niemanden und bestehe auch nicht auf einer eingefahrenen Meinung die nichts anderes zulässt. Da bin ich auch nicht der einzige und ich glaube nicht das diese zweifelnden oft verängstigte Leute sich alle nur auf verschwörungs- und Seiten von rechtsradikalen umsehen. Ich hatte übrigens geschrieben das sich geimpfte infizieren können, Sie müssten es nur richtig lesen. Meine Frage war wieso dann solche Kreuzfahrten erlaubt werden und woher man so genau weiß das jemand der ungeimpft ist grundsätzlich einen schweren Verlauf hat und sich scheinbar auch immer infiziert und meistens sogar stirbt, einem geimpften kann das aber nicht passieren. Ihre Texte lese aufmerksam und komme dabei immer mehr zu der Auffassung das Sie nur “Opfer” suchen an denen Sie sich auslassen können. Da tut es mir sehr Leid, aber auf diese Art und Weise und mit solchen immer nur Schuldzuweisenden, abwertenden Behauptungen, solches besserwisserische Gebaren, dazu einer absoluten Kritikunfähigkeit kann ich nicht umgehen, möchte es auch nicht. Was Sie mir und jedem anderen, der ihrer Meinung nach die falschen Medien konsumiert, so überaus nett “empfehlen”, nein eher befehlen, geht mir tatsächlich am Allerwertesten vorbei. Ich informiere mich gern wo ich möchte, es ist mir dabei egal wie Sie alles andere außer Ihren einzig wahren Mainstreammedien nennen. Ich möchte mich informieren und nicht nur permanent angelogen oder mit Halbwahrheiten versorgt werden, bei denen es grundsätzlich nur Gut und Böse gibt und jeder der Böse ist wird abgestraft sowie medial als auch im richtigen Leben. So kann das für mich auf keinen Fall in Ordnung sein. Wenn das Ihre Grundeinstellung ist, dann sind das für Sie dann auch die einzig richtigen Medien. Für mich aber nicht. Ich möchte mich breit informieren und nicht einseitig. Wer immer noch nicht merkt das einiges so wie es behauptet wird nicht stimmen kann, das vieles einfach nicht real ist, der ist entweder sehr, sehr naiv oder vielleicht auch gekauft. Zu einem anderen Schluss bin ich bisher nicht gekommen.

    1. @Rio sagt: 04/01/2022 um 15:55 Uhr
      Habe da noch eine an dere Theorie neben Ihrer.

      Trolle sind im Auftrag von Biontech und Co unterwegs.
      Desinformation zu streuen. Warscheinlich sogar bezahlt.

      Die üblichen Verdächtigen wiesen auf Statistiken hin. Wenn man dann genau hinschaut. Etwas Rechnet.

      Der Paul Ehrlich Bericht Spricht für sich.

      Jeder 5000. schwere Nebenwirkungen, Jeder 22379. Mensch stirbt, statistisch gesehen an den mRNA Impfschäden .

      Diese Wirkungen sind erwiesen. Schlimm, meines Erachtens Kriminell, dass man vertuscht und einfach weiter macht.

      Man ist noch etwas ginant und nennt es Verdachtsfälle. Das von eine Staatliche Institut.

      Die Wahrheit wird dann Später, sachte, benannt.

      Mehr hier:
      @BeDenke sagt: 26/12/2021 um 13:03 Uhr
      „https://www.news64.net/news/corona-betrug-arztinnen-verabreichen-manipulierten-impfstoff/209606/#comment-18658“

      Auch das ZDF, hat in den Heute Nachrichten, den (PEI) Bericht zitiert.

      Habe Angerufen, Ausgeführt: “Wissen sie wieviel bei 1000 0.2% sind, die Schwere Nebenwirkung, durch das mRNA Impfen haben”.

      “Jeder 5000te Mensch hat Schwehre Negenwirkungen. ”

      In einem Beirag wurde, in den nächsten Heute, noch ausflüchtend, von Schweren Verdachtsfälle gesprochen.

      Danach war der Beitrg gestrichen, nicht mehr gesehen und gehört.

      Korrigieren tun sie es nicht aber es erschwindet. Mehr geht leider nicht.

      Auch die ansprachen des Rundfunkrates, bei krassem Verstoß z.B. gegen das Neutralitätsgebot, des Rundfunkvertrages, verlaufen regelmäßig im Sande.

      Im Rundfunkrat sitzen vorwiegend Rentnerpolitiker, Kirchen, Gewerkschaften, neben ein paar Alibibürgern.

      Rufe siet Jahren an. Ansonsten währen die bestimmt noch unverschämter.

      Eine Beschimpfung verpufft, kann man nicht weiter erzählen.

      EIn Argumente verädndert den Zeitgeist udn ändert die Welt.

      So funktioniert auf Stadt-, Land-, Bund, oder Welt- Schach.

      Die Pöpeln wolle es durch Ablenken verhindern. Das funktioniert letzt endlich nicht.

      EIn emethode das Framing.

      Sie Besetzen Menscn mit Begriffen. Diese werem immer wider zitiert ihr gendwelche negativen Dinge in verbindug gebracht und erwähnt.
      So braucht man ihrengdwann nur noch den begriff werwenden udn der höhrende weiß was er zudenken hat.

      Rechts, Querdenker, Impfgener Coronaleugner etc. Einfach mal darauf achten.

      Ihre Interssen oder Themen nicht erwähnt. Da währe die Aufgabe der Medien. Nicht das Stigma.
      In der vergangeeit absichtlich falsch dargestellt. So mag man nicht mehr reden. So wird es scu mal Robut gegen Ideologisierte Medienvertreter. Das wird dan auch wider ausgeschlachtet.

      Da stehen keine Bürger, Menschen mit Interssen auf den Straßen. Es ist nur noch das durch begriffe stigmatisiertes Übeltum.

      Fallen sie noch darauf herein?

      In Chenitz hat sogar einer vom ZDF, die Gegendemonstration dirigiert.

      Sudnermeiser ist dIe Allzweckwaffe, des ZDF, gegen Rechts. Kläglich als Schriftstller gescheiter, jetzt im nebenjob beim ZDF. DA kann er sicc im Kamf gegne Rechts ausleben.

      Der Sachverthalt in Chamniz:

      Miganten haben einen Deutschkubner umgebracht. Die Fußballkollegen machen einen Trauerzug.

      Die Straße wollen Migranten berherschen. Sie haben den Trauermarsch bepöbelt.

      Da ist einer 10 Meter hinterher gelaufen, um dehnen beine zu machen, Seine Freundin “Schatz bleib hier.” Er kommt zurück.

      Daraus wurde dann Tage, Wochenlang, Jagdszenen auf Migranten in Chemniz gemacht.

      An ermangelung an Rehtsradikalen hat dann einer von der ANTIFA – zum Hiterlgrußa angesetzt.
      Fotograffiert mit der Medienmacht als sinbild allen Überls, was dort ist, Ausgeschlachtet.
      Relotius ist überall,

      Der ANTIAnt wurde sogar wegen des Hitler grußes angezeigt musste vor Gericht.

      Groß in der Presse und Medien. Kampf gegen Rechts. Demonstrationen Gegendemonstratione das gesamte spektrum.

      Weil jemand sich die Frecheiten, der Straße besetzenden und Pöbelnden Migranten sich entgegen stellt. Da wurde jemnad umbegracht. Von einem Migranten. Das ganze Medale Theater auch um das zu verdecken

      Wer soll die eigentlich Erziehen und Integrieren. Die soziologie ist gscheitert. Keiner in Sicht.

      Islamismus und Kriminelle Klanstrukturen und ähnliches sind das Erbgebniss.

      Ein Budnesverfasusschutzpräsiden, der die Wahrheit darstellte und aussprach, wurde hierüber abgesezt und durch einen Kettehund, einem ehamaligen Abeordneten, der CDU ersetz.

      Der macht in Volksverhetzung, in dem er Bürger auf der Straße Beschimpft und zum Freiwild macht. Sonderbehandlungen zu kommen lässt.

      “The Animal Farm” oder “big brother watching you” wohl als Vorlage.

    1. Cora sagt:
      04/01/2022 um 16:53 Uhr
      Zu Rio:
      04/01/2022 um 15:55 Uhr
      Lesen Sie Studien, dann wissen Sie mehr !

      Meinen Sie die Studien die von jenen geschrieben werden, die vom Staat bezahlt werden und/oder der Pharmalobby? Ein Schelm der Böses dabei denkt.
      Erst nach dieser Lektüre bin ich erleuchtet und weiß dann mehr als wer? Ich wusste auch gar nicht das es jetzt schon Studien darüber gibt was auf diesen Schiffen passiert und doch immer noch aktuell ist. Von Ihnen angepriesene Studien wissen also was mit diesen vielen Leuten noch passiert oder vielleicht auch nicht? Wie geht das? Sie wollen damit sagen weil es in irgendwelchen Studien steht kann es nicht anders sein? Ach so ist das. Na da hab ich jetzt was gelernt. Nein, trotzdem vielen Dank für den Tipp. Aber ich sagte doch, ich möchte breit und umfassend informieren, nicht so einseitig wie Sie das anscheinend für richtig halten. Warum können Sie aber nicht aufhören anderen vorzuschreiben wo sie sich umzu schauen was sie zu lesen haben? Ist das ein Charakterzug bei Ihnen, diese Bestimmende und Fordernde? Ich lass mich ganz sicher nicht vor Ihren Karren spannen. Übrigens war meine vorherige ursprüngliche Frage: Wenn man weiß das geimpfte genauso Virenüberträger und Empfänger sein können wie ungeimpfte, man dann derartige Schiffsreisen überhaupt erst zulässt, aber jemand der sich schützt und an alle Regeln hält, nur weil er nicht geimpft ist, nicht mal in einen Baumarkt darf. Ich wollte nicht von Ihnen erfahren das ich mich doch nur impfen lassen brauche um wieder in den Baumarkt gehen zu dürfen. Der Baumarkt diente hier nur als Beispiel, vieler sinnloser und nichtsbringender Entscheidungen. Ich erwähne es nur nochmal weil Sie wohl nicht verstanden hatten.

  7. Also auch nach der 3.Impfung ist man immer noch nicht sicher? Oder ist das schon die Vorbereitung auf die vierten Impfung?

    Corona trotz Booster: die trügerische Sicherheit nach der dritten Impfung

    Für einen optimalen Schutz haben Politikerinnen und Politiker immer wieder mit der dritten Corona-Impfung geworben.

    Doch nun infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus, die diesen Booster bereits erhalten haben.

    Ärzteverbände warnen davor, nach der dritten Impfung leichtfertig die Corona-Regeln zu ignorieren.

    “https://www.rnd.de/gesundheit/corona-trotz-booster-die-truegerische-sicherheit-nach-der-dritten-impfung-AGPFRPTTGRCQPFGV2HJNVKAEXU.html?outputType=amp”

  8. Zu Rio:
    04/01/2022 um 18:31 Uhr

    Wenn man keine Ahnung von Studien hat, die von Wissenschaftlern sämtlicher Länder weltweit erhoben werden, dann sollte man sich ersteinmal schlau machen, was das überhaupt ist, bevor man geistigen Blödsinn schreibt.

    1. Cora sagt:
      04/01/2022 um 19:07 Uhr
      Zu Rio:
      04/01/2022 um 18:31 Uhr

      Ja, das habe ich sehr gut verstanden. Leider sind Sie auch bei mir mit Ihrem ewigen Beleidigungen an der falschen Adresse.
      Ich wünsche Ihnen trotzdem noch ein schönes Leben und das Sie Recht haben mögen mit Ihren Studien. Ich glaube aber nun mal nicht an Ihre Studien, da ich nicht die Medien nutzen die Sie bevorzugen. Wenn Sie einfach nicht akzeptieren können das andere Leute andere Meinungen haben und nur sich selber für schlau halten, dann sind Sie aber hier ganz falsch. Doch sowas muss ich mir nun wirklich nicht antun. Können Sie eigentlich auch noch etwas anderes als Leute beleidigen? Sind Sie so erzogen worden oder woher kommt das? Das tut mir dann Leid.

      1. Das ist the one and only Cora, die beste Blockwärtin aller Zeiten und egal wer die Studien gemacht hat und ob es gegensätzliche gibt, es sind nur die richtig, die in ihr Weltbild passen und was nicht sein kann darf eben nicht sein.
        Ich bin froh, dass ich die Welt und das Leben sehr viel differenzierter wahrnehmen kann, das ist nicht immer einfacher, aber umso bereichernder…andere sind da halt einfacher gestrickt…

      2. James sagt:
        05/01/2022 um 12:45 Uhr
        Das ist the one and only Cora, die beste Blockwärtin aller Zeiten …
        Genauso sehe ich das auch. Ich glaube nicht das es gerechtfertigt ist, welche Ansichten man immer auch teilt, jeden pöpelnd und beleidigend zu begegnen.

  9. Corona nimmt sie aber nicht differenzierter wahr, und eine Bereicherung dadurch möchte ich ihnen nicht wünschen. Froh sein gönne ich ihnen ja, aber nicht auf so Aussagen.
    Dann lieber einfach gestrickt ! egal wer die Studien gemacht hat ? Das ist aber eben nicht egal!

    1. charlie sagt:
      05/01/2022 um 19:52 Uhr
      Viren nehmen niemanden differenziert wahr, halten sich aber auch leider nicht immer an Studien die jemand bevorzugt. Wenn das so wäre gäbe es ja keine Studien über identisches Thema mit gegenteiligen oder abweichenden Erkenntnissen. Aber ich verstehe nicht warum es gerechtfertigt sein soll anderen eine eigene Meinung gänzlich abzusprechen und alles was man sagt als Blödsinn zu bezeichnen ohne aber zu differenzieren wo denn der Blödsinn ist. Ich hatte gefragt warum solche Kreuzfahrten überhaupt zugelassen werden, wenn doch die Infektions-Gefahr trotz doppelter oder gar dreifacher Impfung groß ist. Was bitte ist daran Blödsinn und welche wissenschaftlichen Studien sollte man dazu lesen? Andere Frage war, warum man sich zwar auf Kreuzfahrtschiffen trotz Impfung infizieren darf um sich dann eventuell an einem leichten Verlauf zu erfreuen, wenn man zu Hause und Umgebung unter Einhaltung der Regeln geblieben wäre, hätte man aber vielleicht gar keinen Verlauf gehabt, weil die Infektion ganz ausgeblieben wäre, doch man mit Negativ Test und Maske nicht mal in den Baumarkt kommt, obwohl man gesund ist. Wo ist da der Sinn?
      Warum werden solche ganz einfachen Fragen denn nicht beantwortet, wenn auch nur um den Blöden auf die Sprünge zu helfen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.